Silvia, Rebecca, Anna-Lena und Letizia heißen die neuen Vereinsmeister des 1.Dbg.-Hamborner Reitervereins

Am vergangenen Samstag ermittelten die Schulpferdereiter des 1.Dbg.-Hamborner-Reitervereins, nach drei ereignisreichen Wochenenden, ihre diesjährigen Vereinsmeister.

Unsere Facebook-Seite
 
01. Dezember 2015

Begonnen hatten die drei Wochenenden mit einem Voltigier-Turnier, bei dem sich die vereinseigenen Teams, unter großem Zuschauer-Zuspruch, viele gute Platzierungen in den verschiedenen Prüfungen bei starker Konkurrenz sichern konnten.

Eine Woche später luden die Mitglieder und Verantwortlichen des Vereins wieder zu Ihrem Weihnachtsmarkt für Jedermann mit vielen schönen und außergewöhnlichen Ständen in die große Reithalle und ins Casino ein. Hier wurden zusätzlich zu schönem Kunsthandwerk und vielen Leckereien auch wieder alle Facetten des Reitvereins in Form verschiedenster Darbietungen präsentiert. Wie in den beiden Jahren zuvor verzückte der Nikolaus in seiner Kutsche mit seinem niedlichen Pony viele Kinderherzen und sicherlich auch manchen Erwachsenen. Bei schöner Atmosphäre konnten sich die vielen Besucher entspannt und wetterunabhängig auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen und durch das neu angebotene Ponyreiten sah man in viele strahlende Kinderaugen. Bereits schon jetzt freuen sich alle auf die Feier im nächsten Jahr, geplant für Samstag, den 19.11.2016, zu der wieder Jedermann herzlich willkommen ist.

Abgerundet wurden diese drei Wochen durch die Vereinsmeisterschaften der Schulpferdereiter. Schon früh am Samstagmorgen herrschte reges Treiben und große Aufregung im Stall und die Pferde und das Zubehör wurden auf Hochglanz poliert. Um 14 Uhr war es dann so weit und die ersten Prüfungen konnten unter den Augen der Richterin Frau Dr. Ebel und des Reitlehrers und 1. Vorsitzenden Herrn Arndt Wiebus beginnen.

Den Zuschauern wurden viele tolle Ritte dargeboten, von denen sich letztendlich folgende Teilnehmer auf den Plätzen 1 - 4 platzieren und sich somit einen der begehrten Pokale, gesponsert durch die Firmen Bernd Stockhorst und Schumacher Finanzen, sichern konnten.

Senioren

Reiter:

Junge Reiter:

1. Silvia Dahmann      1. Rebecca Schiffer1. Anna-Lena Schäfer
2. Karsten Krieger2. Stefan Leyandowski2. Lea Kannacher
3. Ute Rodewald und Angelika Fortmann3. Jasmin Pasieka3. Yola Peterson
 4. Janine Weber4. Anna Moutty

Einfacher Reiterwettbewerb:

 
Jahrgang 1999 - 2000Jahrgang 2001 - 2002
1. Letizia San Martin1. Vicky Hipp
2. Lara Dietz2. Leandra Wager
3. Lena Reinhold3. Lea Hardebusch
4. Muriell Stockhorst4. Carina Wegner
  
Jahrgang 2003 - 2004Jahrgang 2004 - 2007
1. Jasmin Lab1. Cosima Oelze
2. Chiara Peta2. Isabell Ewers
3. Janika Morbe3. Pia Arend
4. Hannah Pokropowitz4. Lena Sindermann

Aus allen Teilnehmern wurden schließlich am Ende der Veranstaltung, anhand der erst dann veröffentlichten und mit entsprechender Anspannung erwarteten Wertnoten, die jeweiligen Vereinsmeister aus den einzelnen Prüfungen verkündet. Hier setzten sich Silvia Dahmann, Rebecca Schiffer, Anna-Lena Schäfer und Letizia San Martin an die Spitze und konnten zusätzlich zu den Pokalen noch eine goldene Medaille entgegennehmen. Mit einem gemeinsamen Abendessen im Casino ließen die Teilnehmer einen ereignisreicher Tag und drei schöne Wochenenden ausklingen.

Von: Heike Kurzel