Überraschungsfeier für Ingrid und Arndt Wiebus

Geschafft..... Die Überraschungsfeier am 17.02.2018 für Ingrid und Arndt Wiebus ist geglückt. Über130 Eingeladene haben dicht gehalten und so war die Überraschung perfekt.

Unsere Facebook-Seite
 
17. Februar 2018

Anlass für die Feier waren zwei Ereignisse im letzten Jahr: Goldene Hochzeit von Ingrid und Arndt Wiebus und der  75. Geburtstag von Arndt Wiebus. Damit die Beiden keinen Verdacht schöpften, wurde eine verspätete "Karnevalsparty" geplant.

Ingrid und Arndt Wiebus waren an diesem Abend leider "verhindert", da sie mit Sohn Arndt und Schwiegertochter Steffi zum Essen verabredet waren.

Im Hintergrund wurden die Einladungen an die Familie, Freunde,  Vereinsmitglieder und Weggefährten verschickt.

Durch die zahlreichen Zusagen war es nötig, die Feier in die kleine Halle zu verlegen.

Die tolle Unterstützung von vielen fleißigen Helfern hat es möglich gemacht, ein schönes Ambiente zu schaffen. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz.

Ingrid und Arndt Wiebus wurden  unter dem Vorwand "Stromausfall" zur Vereinsanlage gelockt, wo sie von den Gästen mit Jubel empfangen wurden.

Durch ein Spalier aus Reitgerten gingen die Beiden zum Halleneingang, wo sie von Tochter Annette, Schwiegersohn Stefan, Elke Hubert und Karsten Krieger in Empfang genommen wurden. Als Willkommensgeschenk gab es 50 Rosen für Ingrid Wiebus und 50 Pralinen für den Chef.

Zu unseren Gästen zählten neben vielen Freunden, Schülern und Bekannten auch Herr Rolf Peter Fuß Vorstand des PSVR. Herr Fuß und Herr Wiebus kennen sich seit vielen Jahren. In einer kurzen Rede bedankte sich Herr Fuß bei Arndt Wiebus für sein langjähriges Engagement im Pferdesport.

Nach einem kurzen offiziellen Teil ging es zu einem langen gemütlichen Abend mit Essen, Trinken, Musik und netten Gesprächen über.

Mit dieser Feier bedanken wir uns bei Ingrid und Arndt Wiebus für das jahrzehntelange Engagement für den Verein, für die Schul- und Privatreiter sowie die Einsteller.